Wege nach innen

„Herr,

wenn Du so mit mir sein willst,

will auch ich mit Dir sein

und niemals von Dir getrennt werden.“

(Hl. Elisabeth von Thüringen)

 

Nur wer sich selbst gefunden hat, findet auch zum anderen Menschen. Dabei spüren wir: Gott hat uns zuerst geliebt. Und deshalb wollen wir für uns und für den Nächsten in der Liebe Gottes leben.

 

Im Kloster Sankt Elisabeth wollen wir Lebensgemeinschaft auch untereinander verwirklichen. Wir feiern Feste miteinander, freuen uns miteinander; wir arbeiten miteinander und tragen gemeinsam an unseren Schwierigkeiten. Das ist nicht immer einfach – aber die frohe Botschaft des Evangeliums in unserer Gemeinschaft lebendig werden zu lassen, macht uns Freude. Wir wissen: Wir sind jede für sich und alle zusammen in Gottes Liebe geborgen.